Screening [4] – die BDA Galerie zeigt: Mike Hodges – Get Carter (1971)

→ Kuratiert von Petra Vondenhof

Get Carter (1971)
Regie: Mike Hodges
Darsteller: Michael Caine, Ian Hendry, Britt Ekland
Warner Bros. Pictures

10. Mai 2012

In der Reihe Screenings – Filme zu architektonischen Fragen aus künstlerischer Sicht zeigt die BDA Galerie im Rahmen ihrer Reihe zu Film- und Videoscreenings „Get Carter“ (1971).

Der Film verdeutlicht die bereits zeitgenössische kritische Sicht auf die Architekturauffassung des Brutalismus im Gegensatz zu den urbanen Strukturen des ursprünglichen Nord-Englands und formuliert ein auch heute noch gängiges Bild des sozialen Verfalls in der Metapher des verwitternden Sichtbetons.

Als Bindeglied zwischen Spätfunktionalismus und postmoderner Gegenbewegung bildet der Brutalismus eine entscheidende Rolle in der Architekturgeschichte. Von den Anfängen in den Fünfziger Jahren in Großbritannien entwickelt sich die Bauweise und Architekturauffassung des Béton Brut als wahrhafte Ästhetik der Alltäglichkeit schnell zu einem internationalen Stil, der besonders in den Sechziger und siebziger Jahren als Ausdruck von urbaner Dichte im Gegensatz zu einer Funktionstrennung nach Le Corbusier gebräuchlich ist.

Wir laden Sie herzlich ein zur Filmvorführung am 10. Mai 2012, 21:00 Uhr.

BDA Galerie
Mommsenstr. 64
10629 Berlin
Tel.: 030.88 68 32 06
Fax: 030.88 68 32 16
info(a)bda-berlin.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s