Öffentlichkeit Bauen [2] – Räume

Bild©Stefan Wolf Lucks: „Berghain“ von Karhard Architekten

28. Oktober bis 11. Dezember 2008

Am Montag, den 27. Oktober 2008 um 19 Uhr wurde in der Galerie des BDA Landesverbandes Berlin die Ausstellung „Öffentlichkeit Bauen. Räume“ eröffnet. Im Rahmen der thematischen Reihe zum architektonischen Umgang mit Öffentlichkeit geht es im zweiten Teil um die architektonische Entwicklung öffentlicher Innenräume. Thomas Kaup, Mitglied des kuratorischen Teams, führte in das Thema ein.

Gezeigt wurden das „Berghain“ von Karhard Architekten – ein Club in einem ehemaligen Umspannwerk in der Nähe des Ostbahnhofs –, der Erweiterungsbau der Stadtverwaltung Weimar von Reimar Herbst sowie der Wettbewerbsentwurf für die Neugestaltung des Zuschauerraums der Berliner Staatsoper von Klaus Roth.

Die Gestaltung der Beiträge, die Auswahl der Bilder sowie die Erläuterungen bleiben auch diesmal in den Händen der Architekten. Damit spiegelt die Ausstellung die Breite möglicher Haltungen im Umgang mit für die Öffentlichkeit bestimmten Räumen wider und erlaubt auch Einblicke in die unterschiedlichen Ansprüche, die mit diesen Räumen an die Nutzer gestellt werden.

Anders als das Äußere eines Gebäudes, das bei jedem zufälligen Passanten als Zeichen wirken kann, bleiben Innenräume naturgemäß einer Teilöffentlichkeit vorbehalten. Zudem berührt die Spezialisierung eines Gebäudes auch dessen Eigenschaft als öffentliches Gebäude. Die gezeigten Projekte stehen für sehr unterschiedliche Ansätze, die Gesellschaft, die sich in einem Raum darstellt, genau und zeitgebunden oder – im Gegenteil – offen und allgemeingültig räumlich zu inszenieren. Dabei wird die Frage nach der architektonischen Angemessenheit der Innenräume ebenso untersucht wie die Rolle der zeitlichen Gebundenheit der architektonischen Form.

Klaus_Roth_Architekten_c_Klaus_Roth

Bild©Klaus Roth: Zuschauerraums der Berliner Staatsoper von Klaus Roth

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s