40×40 [3] ← www.plattformnachwuchsarchitekten.de

Vierzigaufvierzig [3]: In der Mitte der Stadt

www. plattformnachwuchsarchitekten. de:
Central Park Berlin

www-Plattformnachwuchsarchitekten-de[]

En detail:

In der Mitte der Stadt – Central Park Berlin

Wir sind der Meinung, dass Zwischennutzungen für den PALAST DER REPUBLIK visionärer waren als der Abriss. Stattdessen schlummern nun die Fundamente zweier untergegangenen Doktrinen im Sand der alten neuen Mitte Berlins. Deshalb graben wir den Vorschlag von Ingenhoven Architekten aus dem Jahr 2000 wieder aus, der weiterhin zum „Nachdenken und Innehalten“ für „zukünftige Generationen“ ein- laden soll. Dabei erstreckt sich der „Central Park“ vom Schlossplatz bis zum Alexanderplatz. Marx und Engels bleiben an ihrem originalen Platz, ebenso wie der Neptunbrunnen im Schnittpunkt der Achsen zwischen Fernsehturm und Rotem Rathaus.

http://www.plattformnachwuchsarchitekten.de/meinung.html
Berlin, 19. Oktober 2012

Beschreibung ingenhoven architects: „Am 15. Dezember 2000 veröffentlichte die <Die Woche> Denkansätze zur Berliner Stadtschloss-Diskussion. Der Vorschlag für einen ideologiefreien Raum – einen Central Park – soll zum Nachdenken und Innehalten einladen. Er ist offen für die Nutzungen, die sich zukünftige Generationen an dieser Stelle vorstellen. Mit einer Ausstellung wurde zu einem Moratorium aufgerufen. Der Park ist eine vorübergehende Lösung, soll aber manch- mal sind Provisorien besonders dauerhaft. Er ist als Ort gedacht, an dem man über Europa nachdenken kann.“

In großformatigen und hinterleuchteten Illustrationen wurde das Projekt für den Central Park vom 17. Februar bis zum 12. April 2001 im Rahmen einer Ausstellung in der Berliner Galerie Aedes West einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Architekt ingenhoven architects, Düsseldorf
Fotografien Stefan Müller, Berlin | Erhard Pansegrau, Berlin | Günter Schneider, Berlin
Illustrationen Peter Wels, Hamburg 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s