Ankündigung → Screenings

→ Kuratiert von Ellen Blumenstein und Petra Vondenhof.

Die Reihe:

Mit den Screenings bietet die BDA Galerie Berlin dem Architekturfilm als Medium zur kritischen Sicht auf das Bauen ein Forum. Dabei geht die Reihe über eine bloße Beschreibung des dreidimensionalen Raums durch zweidimensionale Filmbilder hinaus und bindet den thematischen Architekturbezug in einen übergeordneten Kontext ein, um den Film aus künstlerischer oder zeitgenössischer Sicht zu deuten. Das Spektrum der gezeigten Filme reicht von dokumentarischen Werken, wie Dan Grahams zugleich nüchternem und humorvollem Blick auf die Kunstwelten der amerikanischen Einkaufszentren in „Death By Chocolate: West Edmonton Shopping Mall (1986-2005)“ bis zu Mike Hodges Milieustudie „Get Carter“ vor dem Hintergrund der britischen Brutalismusbauten der siebziger Jahre.

Die Termine der Reihe:

13.09.2010  -19 Uhr, [1] Gordon Matta-Clark „Conical Intersect
16.05.2011 – 19 Uhr, [2] Charlotte Ginsborg – „The Mirroring Cure“
17.10. 2011 – 19 Uhr, [3] Dan Graham – „Death By Chocolate: West Edmonton Shopping Mall
02.05.2012 – 19 Uhr, [4] Mike Hodges – „Get Carter

 17. Oktober 2011 um 19 Uhr

Die BDA Galerie wird gefördert durch undkrauss BDA_Einladung_40-40-Web-undKrauss

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s